Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Neftenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde mit Weitsicht
Bild vergrössern

Energiestadt Neftenbach


Umwelt- und Energiekommission
Die Umwelt- und Energiekommission (UEK) unterstützt den Gemeinderat im Vollzug der von der Bundesgesetzgebung und den kantonalen Gesetzen den Gemeinden übertragenen Aufgaben, sowie der kommunalen Verordnungen, Reglementen und Richtlinien. Sie unterstützt die Gemeinde- und Schulverwaltung in deren Aufgaben. Die UEK ist Federführend bei der Zertifizierung Energiestadt.

Neftenbach ist eine attraktive Wohngemeinde am Tor zum Weinland, eingebettet zwischen dem Irchel und Winterthur. Die gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie die Nähe zum Wirtschaftsraum Winterthur und Zürich verleihen der Gemeinde eine hohe Lebensqualität. Als innovative Gemeinde verfolgt sie eine konsequente und ergebnisorientierte Energiepolitik.

Mit dem Label «Energiestadt» unterzieht sich die Gemeinde einem dauernden Prozess zur Verbesserung der nachhaltigen, kommunalen Energiepolitik.

Das Energiestadtlabel fordert die Gemeinde heraus, um heute und in Zukunft energiepolitisch die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die energiepolitischen Massnahmen sollen sowohl innerhalb der Gemeinde als auch in Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden, weiteren öffentlichen Körperschaften, der Wirtschaft und Privaten umgesetzt werden.

Die Anwendung erneuerbarer Energien und die Suche nach innovativen Lösungen für Energieerzeugung und Energienutzung sollen zur Sicherung und Schaffung von Know-how und Arbeitsplätzen beitragen. Vorbildliche, energietechnisch richtige Lösungen bei öffentlichen und gemeindeeigenen Bauten und Anlagen sollen angestrebt werden.

Faktenblatt Energiestadt Neftenbach

 

Energiestadtlabel


Die Labelkommission hat am 22.11.11 der Gemeinde Neftenbach das Label Energiestadt erteilt.

Das Label Energiestadt ist ein Leistungsausweis für Gemeinden, die eine nachhaltige kommunale Energiepolitik vorleben und umsetzen. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen.

Die Labelkommission des Trägervereins Energiestadt hat der Gemeinde Neftenbach am 24. 11.15 das Energiestadt-Label für weitere vier Jahre verliehen. Das erfreuliche Ergebnis des Re-Audits motiviert, sich weiterhin für eine nachhaltige Energie- und Umweltpolitik in der Gemeinde einzusetzen. Im Oktober 2015 fand das Re-Audit für das Energielabel der Gemeinde Neftenbach statt. Alle vier Jahre prüft die Labelkommission die Umsetzung der beschlossenen Massnahmen anhand von Re-Audits und Erfolgskontrollen.

Trotz strengen Anforderungen erreicht Neftenbach beim Re-Audit 61 Prozent der möglichen Punkte. Dies ist eine Steigerung um 5 Prozentpunkte gegenüber 2012.

Das Label Energiestadt ist ein Leistungsausweis für Gemeinden, die eine nachhaltige kommunale Energiepolitik vorleben und umsetzen. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen. Wir sind stolz darauf eine Energiestadt sein zu können.