http://www.neftenbach.ch/de/gesellschaft/jugendarbeit/uebersichtjugend/
23.07.2018 11:19:06




Willkommen beim Jugendtreff «INpoint»!


Wir heissen Sie herzlich willkommen auf der Homepage der Jugendarbeit Neftenbach.

Seit 2003 betreibt die Gemeinde Neftenbach im Jugendtreff INpoint an der Seuzachstrasse 31, gleich hinter der Badi, eine Offene Jugendarbeit. Hier haben Neftenbacher Jugendliche ab der 5. Klasse die Möglichkeit, ein für sie unverbindliches Freizeitangebot in Anspruch zu nehmen. Natürlich können sie dieses Angebot - mit Unterstützung der Jugendarbeitenden - nach ihren eigenen Wünschen und Ideen mitgestalten. Vom einfachen Treffpunkt fürs gemeinsame Hängen und Musikhören, über kreative Einzelprojekte oder Sport, bis hin zu regelmässig stattfindenden Events und sogar jugendgerechten Partys, ist hier ziemlich viel umsetzbar.
Wir freuen uns, wenn sich unsere Jugendlichen mit ihren eigenen Ideen und Vorstellungen des Jugendtreffs auseinandersetzen und ihre Ideen entsprechend einbringen.

Natürlich stehen wir den Jugendlichen auch stets mit Rat und Tat zur Seite, wenn sie sich mit persönlichen Anliegen an uns wenden. Sei dies bei Schwierigkeiten in der Schule, zu Hause oder am Arbeitsplatz. Durch unser Bewerbungs-Coaching unterstützen wir unsere Jugendlichen bei ihrer Lehrstellen- und Jobsuche und bieten Hand bei allfällig auftretenden Schwierigkeiten. Hier sieht sich die Jugendarbeit auch als Triage-Stelle. Wir nehmen die Anliegen unserer Jugendlichen entgegen, suchen gemeinsam (auf Wunsch auch mit Einbezug von Drittpersonen und Familien) nach möglichen Lösungen und vermitteln sie dann bei Bedarf an die entsprechenden Fachstellen weiter.

Öffnungszeiten
für Jugendliche der Sek-Stufe
  • Freitag 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr
  • Samstag 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Öffnungszeiten
ausschliesslich für 5. und 6. Klässler:
  • Mittwoch 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Jugendtreff Fassade

Spezielle Angebote



Boys/Girls Only
  • Jeden ersten Mittwochnachmittag im Monat, 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr


Ideen und Anregungen sind immer willkommen