Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Neftenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde mit Weitsicht
Bild vergrössern

Flachs- und Weinbaumuseum

AdresseHuebstrasse 1
8413 Neftenbach
Telefon052 315 22 50
Homepagewww.museum-neftenbach.ch
Öffnungszeiten
April bis Oktober: jeden 1. Sonntag im Monat, von 14 – 17 Uhr

Schloss Warth und Trotten


Beschreibung
Ausserhalb der Öffnungszeiten (nur für Gruppen, mit Apéro-Möglichkeit) nach Vereinbarung mit Nilo Schollenberger, Tel. 052 315 15 55.

Anfahrt
Die beiden Gebäude, nämlich die Dorftrotte und die Stadttrotte, die das Museum beherbergen, befinden sich 1,5 km westlich des Dorfes, inmitten von Rebbergen, in der Nähe des Schlosses Wart (Wartgutstrasse), an der Wanderroute Irchel, Tössegg. Das Museum ist ab der Bushaltestelle Neftenbach, alte Post (ZVV Linie 665 + 670) in ca. 20 Minuten zu Fuss erreichbar.

Angebot
Dorftrotte (erbaut 1626):
Geräte für den Rebbau (auf zwei Geschossen), Baumtrotte, Spindelpresse
  1. OG: Landwirtschaft
  2. OG umfangreiche Darstellung der Flachsverarbeitung (Leinen)

Stadttrotte
In diesem Gebäude befindet sich im 1. Stock eine eingerichtete Wohnung aus dem 18. Jahrhundert.

Estrich: Handwerk, Waldbau

zur Übersicht