Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Neftenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde mit Weitsicht
Bild vergrössern

Ergebnisse Erneuerungswahlen Gemeindebehörden 2018-2022

Die Erneuerungswahl der Gemeindebehörden für die Amtsdauer 2018-2022 hat keine Überraschungen gebracht. Die erneut kandidierenden Behördenmitglieder wurden alle bestätigt. Um die freien Sitze haben die Neuen ein spannendes Kopf an Kopf-Rennen absolviert.

Als Mitglieder des Gemeinderats bei einem absoluten Mehr von 559 Stimmen wurden gewählt:
Huber Martin, FDP (bisher) mit 1218 Stimmen
Wuffli Urs, FDP (bisher) mit 1125 Stimmen
Brandenbeger Beat, SVP (bisher) mit 1005 Stimmen
Müller Urs, SVP (bisher) mit 936 Stimmen
Reding Vestner Maja, Freie Wähler mit 791 Stimmen
Itin Silvia, Freie Wähler mit 724 Stimmen
Das absolute Mehr erreicht, jedoch als überzählig ausgeschieden ist:
Widmer Jakob, SVP mit 712 Stimmen
Als Gemeindepräsident wieder gewählt wurde:
Huber Martin, FDP (bisheru) mit 1131 Stimmen

Als Mitglieder der Schulpflege bei einem absoluten Mehr von 537 Stimmen wurden gewählt:
Ruf Markus, Freie Wähler (bisher) mit 1046 Stimmen
Murri Carola, Freie Wähler (bisher) mit 955 Stimmen
Ruppert Edgar, Freie Wähler (bisher) mit 953 Stimmen
Stieger Irene, Freie Wähler mit 952 Stimmen
Götz Carole, SVP mit 785 Stimmen
Das absolute Mehr nicht erreicht und daher nicht gewählt ist:
Rossinski Alice, FDP mit 520 Stimmen
Als Schulpräsident wieder gewählt wurde:
Ruf Markus, Freie Wähler (bisher) mit 952 Stimmen

Als Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission bei einem absoluten Mehr von 539 Stimmen wurden gewählt:
Utzinger Fabian, FDP (bisher) mit 1141 Stimmen
Berweger Jürg, Freie Wähler (bisher) mit 1040 Stimmen
Angst Beat, SVP (bisher) mit 963 Stimmen
Heinzer Daniel, FDP mit 798 Stimmen
Venosta Max, SVP mit 685 Stimmen
Das absolute Mehr erreicht, jedoch als überzählig ausgeschieden ist:
Fäs Claudia, SVP mit 651 Stimmen
Als RPK-Präsident wieder gewählt wurde:
Utzinger Fabian, FDP (bisher) mit 1042 Stimmen

Als Mitglieder der Ev. Ref. Kirchenpflege bei einem absoluten Mehr von 343 Stimmen wurden gewählt:
Schmid Peter, FDP (bisher) mit 694 Stimmen
Albicker Laurenz (bisher) mit 687 Stimmen
Danuser-Burgdorfer Yvonne, parteilos mit 686 Stimmen
Cottiati Miriam, parteilos mit 680 Stimmen
Meili Karin, parteilos mit 678 Stimmen
Ott Katharina, parteilos (bisher) mit 670 Stimmen
Wolfensberger-Staub Monika, parteilos mit 650 Stimmen
Als Präsident der Ev. Ref. Kirchenpflege wieder gewählt wurde:
Schmid Peter, FDP (bisher) mit 646 Stimmen

Dokument Neftenbach_Protokolle_Erneuerungswahl_Gemeindebehorden_erster_Wahltang_vom_15_April_2018.pdf (pdf, 2976.5 kB)


Datum der Information 15. Apr. 2018