Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Neftenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde mit Weitsicht
Bild vergrössern

Vollsperrung der Umfahrungsstrasse (5.-19. Oktober 2020)

Die Umfahrungsstrasse in Neftenbach verläuft zwischen der Einmündung Dättlikonstrasse und
dem Kreisel Neftenbach teilweise auf einem aufgeschütteten Damm. Dieser ist in den vergangenen Jahren auf einer Länge von rund 100 m instabil geworden, was auf der Fahrbahn zu Verformungen geführt hat. Um die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmenden gewährleisten
zu können, muss das kantonale Tiefbaumt den Damm und die Strasse im betroffenen Abschnitt umgehend instandsetzen. Diese Arbeiten bedingen eine zweiwöchige Vollsperrung der Umfahrungsstrasse.


Die Sperrung beginnt am Montag, 5. Oktober, 3:00 Uhr, und dauert bis Montag, 19. Oktober 2020, 5:00 Uhr. Erdbau- und Belagsarbeiten bedingen trockenes Wetter. Deshalb können sie sich bei nasser Witterung entsprechend verlängern.


Der PW-Verkehr, der LKW-Zubringerdienst und der landwirtschaftliche Verkehr werden Richtung Pfungen über die Zürichstrasse zum Tössallmend-Kreisel umgeleitet. Richtung Andelfingen erfolgt die Umleitung vom Tössallmend-Kreisel über die Auenrainstrasse. Für den
Anwohner PW-Verkehr und den Stadtbus bleibt die Zürichstrasse in beide Richtungen
befahrbar. Lastwagen werden grossräumig über die Autobahn oder über Aesch - Kreisel
Wiesental - Autobahnanschluss Ohringen umgeleitet. Die Erschliessung des Gewerbegebiets «Rotfarb» ist über den Tössallmend-Kreisel gewährleistet.


An neuralgischen Verkehrsknoten kommen während der Vollsperrung Verkehrsdienste zum
Einsatz. Trotzdem ist aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens am Morgen und Abend mit
längeren Reisezeiten zu rechnen.Die Stadtbuslinie 674 verkehrt während der Vollsperrung auf der normalen Route. Aber auch hier ist während den Hauptverkehrszeiten mit längeren Reisezeiten zu rechnen und die Anschlüsse an die S-Bahn können nicht immer gewährleistet werden.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bei Anliegen und Fragen steht Ihnen die Bauleitung,
Patrick Tantanini, Tantanini Partner AG Bülach, Telefon 044 879 10 90, gerne zur Verfügung.



 

Datum der Neuigkeit 15. Sept. 2020