Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Neftenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde mit Weitsicht
Bild vergrössern

Offene Stelle: Schulsozialarbeiter/in 60 %

Die Gemeinde Neftenbach ist mit ihrer wunderschönen Lage im Grünen am Fuss des Irchels und dank ihrer unmittelbaren Nähe zu Winterthur nicht nur ein beliebter Wohn-, sondern auch ein attraktiver Arbeitsort – vielleicht für Sie? Rund 730 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe besuchen unsere Schule. Als Einheitsgemeinde bietet die Gemeinde Neftenbach die Schulsozialarbeit an. Die Schulsozialarbeitenden haben ihren Arbeitsplatz in den jeweiligen Schulhäusern der Primar- und Sekundarstufe.

Für die Einheitsgemeinde Neftenbach suchen wir ab dem 01. Januar 2022 oder nach Vereinbarung

eine/n Schulsozialarbeiter/in (60%).

Zwei Schulsozialarbeitende zu je 60% begleiten die Klassen vom Kindergarten bis zur Oberstufe. Die Aufgabenbereiche und Zuständigkeiten sind auf die jeweiligen Schulhäuser verteilt. Für die Sekundarstufe und in kleinen Anteilen für den Kindergarten und die Primarschule suchen wir eine aufgeschlossene, qualifizierte und erfahrene Fachperson, welche unser Team vervollständigt.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Niederschwellige Beratung von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrpersonen, Schulleitungen und Behörden
  • Interventionen bei persönlichen und schulischen Krisen und Konflikten
  • Prävention durch Früherfassung und Projekte zu sozialen Themen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Schulteam und in Schulprojekten
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit externen Fachstellen in der Gemeinde und in der Region

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abschluss in Sozialer Arbeit (FH oder HF) Fachhochschule oder Höhere Fachschule
  • Berufserfahrung in der Schulsozialarbeit auf der Sekundarstufe
  • Kompetenzen in Beratungs- und Projektarbeit, Krisenintervention und Prävention
  • Fachwissen zu jugendspezifischen Themen und Herausforderungen
  • Rollenbewusstsein und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Interesse an Fragen zur Schulhauskultur und Schulentwicklung
  • Selbstständiges Arbeiten mit grosser Eigenverantwortung
  • Jahresarbeitszeit (erhöhtes Pensum während der Schulzeit)
  • Erwünscht ist der CAS Schulsozialarbeit

Unser Angebot:

  • Eine interessante Anstellung in der Gemeinde Neftenbach mit Gestaltungsmöglichkeit an unserer lebendigen Schule
  • Eine vielseitige, komplexe und selbstständige Tätigkeit, fachliche Begleitung und Vernetzung innerhalb der Gemeinde, der Schule und unserer Region
  • Eine kooperative und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Schulleitungen und Lehrpersonen 
  • Fachlicher Austausch mit den Teampartnerinnen der Schulsozialarbeit
  • Regionale Vernetzung mit dem Amt für Jugend und Berufsberatung (AJB)
  • Weiterbildungen und Supervision
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Kontaktmöglichkeiten

Für Auskünfte steht Ihnen Claudia Moser, Abteilungsleitung Gesellschaft (052 305 06 77) gerne zur Verfügung.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an gemeindeschreiber@neftenbach.ch

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!



Datum der Neuigkeit 12. Nov. 2021