Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Neftenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde mit Weitsicht
Bild vergrössern

«Aktives Zentrum Neftenbach» - von der Planungsphase zur Umsetzung / Sponsoring

Bald wird am «Aktiven Zentrum Neftenbach» mit Bagger und Walze gebaut. Nach dem positiven Entscheid zum Projektkredit an der Gemeindeversammlung vom vergangenen Juni, wurde mit der Projektplanung sofort gestartet. Sehr gefordert war dabei das beauftragte Landschaftsarchitekturbüro, musste mit der Baubewilligung der nächste Meilenstein baldmöglichst erreicht werden. In der Zwischenzeit liegt die Baubewilligung vor. Nun geht es daran, die ausführenden Unternehmungen zu finden und die Projektausführung zu planen. Die Terminfristen sind weiterhin sehr fordernd. Sollen doch, mit Ausnahme von einzelnen Bepflanzungen, die eigentlichen Bauarbeiten hauptsächlich im zweiten Quartal 2022 umgesetzt werden.
Ohne grössere Probleme in den nächsten Wochen, sollten die verschiedenen Teilbereiche bis Mitte Jahr für die Nutzung bereit sein. Auch das immer wieder geforderte öffentliche WC, wird vorerst als provisorische Lösung bis zu diesem Zeitpunkt umgesetzt sein.

Das «Aktive Zentrum Neftenbach» soll Kontakte, Begegnungen ermöglichen und Personen zusammenbringen. In diesem Sinne wurde das Projekt bisher von sehr vielen «Händen» in verschiedenster Form getragen.
Wie ich bereits an der Gemeindeversammlung im Juni erwähnt habe, versuchen wir auch die Kosten für das «Aktive Zentrum Neftenbach» auf viele Schultern zu verteilen, um die Belastung für den Steuerkasse tief zu halten. Die bisher grössten ausserordentlichen Beiträge dazu sind die ZKB-Sonderdividende, der 30% Beitrag vom Sportamt Kanton ZH für den Pumptrack und Beiträge des Lotteriefonds Kanton Zürich.
Es sollen aber auch Bevölkerung, Gewerbe und Unternehmungen die Möglichkeit haben, im Rahmen eines Sponsorings einen Betrag an das Projekt zu leisten und es mitzutragen.

Die Informationen zum Sponsoring finden Sie ab sofort auf der Webseite www.neftenbach.ch oder fragen Sie bei der Gemeindeverwaltung nach.

Mit Zufriedenheit kann ich erwähnen, dass wir bereits zwei grosszügige Sponsoren gefunden haben. Es würde mich sehr freuen, wenn dieser neue Ort der Begegnung und Kontakte auch in dieser Form von vielen „Händen“ getragen wird.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start im neuen Jahr 2022

Gemeinderat Peter Meier

 


Dokument Sponsoringkonzept.pdf (pdf, 1623.4 kB)


Datum der Neuigkeit 14. Jan. 2022