Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Neftenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde mit Weitsicht
Bild vergrössern

Bauarbeiten an der Kantonsstrasse in Riet und Aesch

Weiterführende Informationen http://www.tba.zh.ch/aesch-riet

Neftenbach: Dritte Bauetappe an der Kantonsstrasse
in Riet und Aesch beginnt am 25. August 2018

Die Verbindungsstrasse zwischen den Ortsteilen Riet und Aesch auf dem Gemeinde-gebiet von Neftenbach ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Der Kanton hat ein Instandsetzungsprojekt erarbeitet, das auch verschiedene Massnahmen enthält, welche die Verkehrssicherheit erhöhen. Die Hauptarbeiten, welche vier Bauetappen umfassen, kommen planmässig voran.

Nach der Vollsperrung zwischen Aesch und Riet kann deshalb wie geplant mit der dritten Bauetappe begonnen werden. Diese umfasst Bauarbeiten für den Ausbau der Fuss- und Radwegübergänge in Riet, die Instandsetzung der SBB-Unterführung ausgangs Riet sowie die Instandstellung der Fahrbahnränder.

Die dritte Bauetappe beginnt am Samstag, 25. August, und dauert voraussichtlich bis Donnerstag, 04. Oktober 2018.

Zwischen Aesch und Unterohringen wird der Verkehr einspurig mit Lichtsignalanlagen durch den Baustellenbereich geführt. Während der Stosszeiten ist vor diesen Lichtsignalen mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Die Radhof- / Riedhofstrasse ist nicht durchgehend befahrbar und endet in einer Sackgasse im Einmündungsbereich der Seuzachstrasse.

Dem Durchgangsverkehr wird empfohlen, auf die signalisierte Entlastungsroute über Unterohringen – Hettlingen – Lindenhof – Henggart und über die Umfahrung
Neftenbach –  Kreisel Tössallmend – Winterthur, sowie über die Stationsstrasse via Hettlingen auszuweichen (siehe Plan auf der Rückseite). Während des Weinländer Herbstfestes steht die Stationsstrasse in Hettlingen von Donnerstag, 6. bis und mit Sonntag, 9. September als Umleitungsroute nicht zur Verfügung.

Die Buslinie 670 (Winterthur – Flaach) verkehrt regulär, es ist jedoch aufgrund der erwarteten Rückstaus vor den Lichtsignalen mit verlängerten Reisezeiten zu rechnen. Die Velo- und Fussgängerverbindung zwischen Aesch und Riet erfolgt entlang der Rietstrasse durch den Baustellenbereich.

Detailliertere Informationen zum Strassenprojekt und der Verkehrsführung finden Sie auf der Website www.tba.zh.ch/aesch-riet

Wir danken für das Verständnis für diese notwendigen Bauarbeiten und die dadurch entstehenden Umstände. Bei Fragen und Anliegen steht Ihnen die Bauleitung, René Küng, Wüst Bauingenieure AG, Telefon 052 634 02 02, gerne zur Verfügung.


Dokument Neftenbach-Hettlingen_-_3._Bauetappe_-_25.08-04.10.2018.pdf (pdf, 862.5 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Aug. 2018