Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Neftenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde mit Weitsicht
Bild vergrössern

Potential Nutzung Sonnenenergie in Neftenbach

Die interaktiven Anwendungen www.sonnendach.ch und www.sonnenfassade.ch informieren über die Eignung von Hausdächern und Hausfassaden für die Solarenergienutzung. Auf einfache Weise wird vermittelt, wieviel Solarstrom oder Solarwärme das Dach oder die Fassade produzieren können. Das Bundesamt für Energie (BFE) hat auf der Grundlage der Solarpotenziale der einzelnen Hausdächer und Hausfassaden ermittelt, wie gross die Potenziale für Solarstrom und Solarwärme für das gesamte Gemeindegebiet sind.

 

In die Berechnung der Solarpotenziale werden die Daten sämtlicher einzelnen Dachflächen und Fassadenflächen über das gesamte Gemeindegebiet einbezogen. Dabei werden einige Einschränkungen gemacht. So werden kleine Dach- oder Fassadenflächen nicht berücksichtigt. Zusätzlich wurde ein Abzug vorgenommen, da die Dachflächen meist nicht vollständig genutzt werden. Dasselbe gilt für die Fassadenflächen. Zu beachten ist auch, dass die Berechnung nach einem standardisierten Verfahren vorgenommen wird und es dadurch leichte Abweichungen geben kann.

Für Neftenbach wird folgendes Potential ausgewiesen:

 

 

Nur Solarstrom

Kombination Solarwärme und Solarstrom

 

 

 

 

Nur Dächer

37'250'000 KWh

Solarwärme: 11'630'000 KWh

Solarstrom: 25'260'000 KWh

 

 

 

Dächer + Fassaden

48'770'000 KWh

Solarwärme: 11'630'000 KWh

Solarstrom: 36'780’000

 

Das Potenzial ist grösser als der Verbrauch in Neftenbach. Im vergangenen Jahr verkauften die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) 24'645'000 KWh Strom im Gemeindegebiet von Neftenbach. In Neftenbach wurden 2018 durch Photovoltaikanlagen und eine Wasserkraftanlage etwa 860'000 KWh erneuerbare Energie produziert und ins Netz der EKZ zurückgeliefert. In diesen Zahlen ist die selbst produzierte und verbrauchte Strommenge nicht berücksichtigt. Das dürften auch einige KWh sein.

Die Zahlen zeigen eindrücklich, dass bis heute erst ein kleiner Teil des Potenzials genutzt wird und nur 3.5 % des Stromverbrauchs von Neftenbach auch in Neftenbach produziert wird. Das Potenzial ist noch sehr gross. Welches Potenzial die einzelnen Liegenschaften haben können, kann auf www.sonnendach.ch und www.sonnenfassade.ch eingesehen werden. Die Seiten zeigen zudem, wie man zu einer Solaranlage kommt und weitere, nützliche Hinweise.

 

Das Potenzial zur Nutzung von Solarwärme ist ebenfalls noch sehr gross. Die Gemeinde Neftenbach fördert zudem thermische Sonnenkollektoranlagen. Alle Einzelheiten zur Förderung durch die Gemeinde sind auf der Website der Gemeinde http://www.neftenbach.ch/de/energiestadt/foerderbeitraege/ (->Energiestadt) ersichtlich.

Energie- und Umweltkommission Neftenbach



Datum der Neuigkeit 12. Sept. 2019